Maschin. Bearbeitung

★★★☆☆

Spaltfestigkeit

★★★☆☆

Schrauben-/Nagelhalt

★★★★☆

Klebehalt

★★★☆☆

Das Kernholz ist rostrot oder rötlich braun; das Splintholz ist strohbraun. In der Regel als Douglasie-Lärche vermarktet und verkauft.

Hauptverwendung

Überwiegend als bauliches Rahmenwerkholz und im Falle von Drehschnitten für Furnierund Sperrholzverkleidungen eingesetzt.

Verbreitung und Verfügbarkeit

Im Hochgebirge des oberen Columbia RiverBeckens im Südosten von British Columbia, Nordwest-Montana, Nord- und Zentralidaho, Washington sowie Nord- und NordostOregon beheimatet.

Physikalische & mechanische Eigenschaften

Das festfasrige und leicht ölig wirkende Holz wiegt 577 kg pro Kubikmeter und ist steif, mittelfest und hart mit mäßig großer Schwindung. Das Holz verfügt normalerweise über eine gerade Maserung. Es spaltet leicht und neigt bisweilen zu Ringschäle. Aststellen sind häufig, aber im Allgemeinen klein und fest.

Dauerhaftigkeit

Wenig dauerhaft. Mäßig tränkbar